FAQ - Admijalo Technology

FAQ

Die häufigsten Fragen.

Unsere FAQ´s

Allgemein

Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber (keine Wiederverkäufer).
Mit dem Admijalo IT Sicherheitscheck erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit einen Bericht über Ihr IT System und den Handlungsbedarf. Wir identifizieren schnell Sicherheitslücken, Schwachstellen und Risiken. Zudem erhalten Sie eine aussagekräftige Dokumentation über Anzahl, der User, Computer, Berechtigungen, Netzwerkpläne, Zugriffsberechtigungen, IP-Adressen-Management uvm.

Der beste Schutz und einzige Schutz vor Ransomsoftware ist Ihr Backup. Machen Sie regelmäßig Backups von Ihren wichtigen Daten und bewahren Sie diese getrennt vom Rechner auf.

Setzen Sie ein Programm ein, welches automatisch Backups anlegt oder nutzen Sie die Bordmittel Ihres Betriebssystems dazu ein

Trennen Sie die Backups von Ihrem System und bewahren Sie diese getrennt auf. Die neueste Generation von Ransomware sucht gezielt nach Backups auf externen Festplatten, Netzlaufwerken oder in der Cloud und verschlüsselt diese. Ein Backup hilft auch nur dann, wenn Sie auch in der Lage sind, es wieder einzuspielen. Machen Sie sich damit ebenfalls vertraut, bevor es zum Ernstfall kommt.

Neben der Windows-eigenen Funktion gibt es auch Programme, die auf das Verschlüsseln von sensiblen Daten ausgerichtet sind. Die Vorteile hierbei sind, dass diese ein höheres Maß an Sicherheit bieten und die Bedienung komfortabler ist. Mit Eset Deslock Encrytion haben wir eine passende Lösung für Sie. Mit Eset DESlock Encrytion können Sie einfach Festplatten, Wechselmedien, Dateien und E-Mails sicher verschlüsseln. Die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) enthält strenge Regelungen für den Umgang mit Nutzerdaten. Verschlüsselung wird ausdrücklich als eine Methode zur Einhaltung des Datenschutzes genannt. DESlock Encryption by ESET ermöglicht die Verschlüsselung von Festplatten, Wechselmedien und E-Mail-Anhängen und hilft Ihnen somit, die Anforderungen der DSGVO zu erfüllen.
Da bei dem Thema Dokumentation in der IT bisher kein einheitlicher Standard vorgibt, wie diese Dokumentation aufgebaut zu sein hat ist es wichtig, dass man die Dokumentation an den Prozessen der eigenen Organisation orientiert aufbaut. Prozesse in der IT unterliegen einem ständigen Wandel, so dass die IT-Dokumentation sich flexibel anpassen lassen sollte und regelmäßig gepflegt werden muss, um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein. Dies ist zwar mit regelmäßigem Zeitaufwand verbunden, was sich aber definitiv auszahlt, da eine aktuelle und vollständige IT-Dokumentation in vielen Fällen auch eine deutliche Zeitersparnis bedeutet. Basis jeder IT-Dokumentation sollte ein Betriebshandbuch sein, darin wird aufgeführt welche Komponenten die IT-Struktur beinhaltet (Server, Systeme, etc.), die dazugehörige Prozessbeschreibung und wer dafür der Ansprechpartner ist. Zusätzlich sollten darin Wartungen und Störungen dokumentiert werden, wodurch für den Regelbetrieb alles nachvollzogen werden kann.

pscale

Nein. pscale ist intuitiv benutzbar. Sollten Sie dennoch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unseren Support.
In der Regel dauert es nicht länger als 48 Stunden nach Beauftragung.
pscale erspart Ihnen die Anschaffungs- und Wartungskosten eines eigenen Servers. Die Server-Kosten, die Wartung und die Gewährleistung eines geschützten Zugriffs werden von Admijalo geleistet. Mit einer Internetverbindung können Sie von Überall auf Ihre Daten zugreifen. Darüber hinaus wird pscale ständig weiterentwickelt und verbessert.
Ihre Daten werden in nach ISO 27001 zertifizierten Rechenzentren in Deutschland gespeichert. Täglich werden Sicherheitskopien der Daten erstellt.
pscale kann sowohl auf Desktop-PCs als auch mobil auf Tablets oder Smartphones verwendet werden. pscale hat eine responsive Darstellung, die sich der Größe des Geräts anpasst.
Um pscale verwenden zu können benötigen Sie einen Internet-Browser und eine Internetverbindung. Grundsätzlich ist jeder Browser geeignet, die besten Ergebnisse erreichen Sie jedoch mit Chrome.

Kontaktdaten

Telefon Zentrale: +49 (0) 571 730 756 04
E-Mail Zentrale: hallo@admijalo.de
E-Mail Vertrieb: vertrieb@admijalo.de

Support-Zeiten:
Montag bis Freitag: 09:00 bis 19:00 Uhr

Kontaktformular

Diese Kunden haben sich für uns entschieden.

Auf dem Laufenden bleiben?

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie, wenn es was Neues gibt.