Newsroom - Admijalo Technology

Newsroom

News und Tipps rund um die
Informationssicherheit und digitales Arbeiten

Google hat 49 Chrome-Browser-Erweiterungen aus seinem Webshop gelöscht, die sich als Kryptogeld-Brieftaschen tarnten, aber bösartigen Code enthielten, um vertrauliche Informationen
Da die Menschen zunehmend von zu Hause aus arbeiten und Online-Kommunikationsplattformen wie Zoom nach dem Ausbruch des Coronavirus immer beliebter
Wenn Ihr Webserver auf Apache Tomcat läuft, sollten Sie sofort die neueste verfügbare Version der Serveranwendung installieren, um zu verhindern,
Ein beliebtes WordPress-Theme-Plugin mit über 200.000 aktiven Installationen enthält eine schwerwiegende, aber leicht ausnutzbare Software-Schwachstelle, die, wenn sie nicht gepatcht
Google hat 49 Chrome-Browser-Erweiterungen aus seinem Webshop gelöscht, die sich als Kryptogeld-Brieftaschen tarnten, aber bösartigen Code enthielten, um vertrauliche Informationen abzuschöpfen und die digitalen Geldbörse zu leeren. Die 49 Browser-Add-ons, die
Da die Menschen zunehmend von zu Hause aus arbeiten und Online-Kommunikationsplattformen wie Zoom nach dem Ausbruch des Coronavirus immer beliebter werden, nutzen Cyberkriminelle den Nutzungsanstieg aus, indem sie neue gefälschte „Zoom“-Domänen
Wenn Ihr Webserver auf Apache Tomcat läuft, sollten Sie sofort die neueste verfügbare Version der Serveranwendung installieren, um zu verhindern, dass Hacker die unbefugte Kontrolle darüber übernehmen. Es ist möglich, weil
Ein beliebtes WordPress-Theme-Plugin mit über 200.000 aktiven Installationen enthält eine schwerwiegende, aber leicht ausnutzbare Software-Schwachstelle, die, wenn sie nicht gepatcht wird, nicht authentifizierte Angreifer aus der Ferne eine Vielzahl von Webseiten

Diese Kunden haben sich für uns entschieden.

Auf dem Laufenden bleiben?

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie, wenn es was Neues gibt.